Theresia Berger - rund um's ich

0 Anmerkungen

Lässig ist nicht gleich schlampig

Urlaubszeit - weg vom gewohnten Business-Look, Entspannung, Wohlfühlen, Urlaub. Doch gerade die lässigere Kleidung darf nicht mit einem billigen oder schlampigem Outfit verwechselt werden. Lässigkeit darf gekonnt eingesetzt werden.

Egal ob Freizeit oder Business - die Qualität ist ein wichtiges Kriterium für Ihre Kleidung. Billig heißt nicht lässig.

Für Herren, die gerne den Jeans-Look tragen, lohnt es, sich die Firma Hatico einmal anzusehen: http://www.hatico.de/index.php?article_id=40
Produkte dieses Unternehmens gibt es bei gut sortierten Herrenausstattern, wie z.B. Erl Mode Atelier in Altenmarkt oder Adlmaier in Rosenheim.

Damen können sich das Sortiment von Gerry Weber einmal näher ansehen. Gerade die Schnitte sind gut tragbar und fair für normale Frauen mit weiblichen Proportionen. http://www.house-of-gerryweber.de/Outfits/gerry-farbwelten,de,sc.html - auch BiBA könnte etwas für Sie sein: http://www.biba.de/styleguide/

Gestern bin ich über eine Seite gestolpert, wo gerade Promis ein schlechtes Beispiel geben und sich privat richtig hängen lassen: http://unterhaltung.de.msn.com/stars/leute/bilder.aspx?cp-documentid=152375619

Viel Spaß mit Ihrer neuen Lässigkeit und einen schönen Urlaub!

Herzlichst

Ihre Theresia Berger

0 Anmerkungen

Dozententraining der Make-up-Profis am 16./17.04.2011 in Bonn
Ausbildung zum „Make-up-Stylist/in“mit Make-up-Profis Zertifikat jetzt auch in Rosenheim
Das Visagisten-Portal “Make-up-Profis” bietet  kosmetisch interessierten Damen und Herren mit und ohne Vorkenntnissen  eine 6-tägige Ausbildung zum “Make-up-Stylist” in vielen deutschen  Städten, unter anderem jetzt auch in Rosenheim an.
Wir bieten die besten Voraussetzungen für eine professionelle  Make-up-Stylisten Ausbildung, denn unsere professionell ausgebildeten  TOP-Visagisten, Make-up-Artists, Maskenbildner, Friseurmeister,  Imageberater geben ihr qualifiziertes Fachwissen in Theorie und Praxis  an Sie weiter.
Alle unsere Dozenten verfügen über langjährige Berufserfahrung  und hervorragende Referenzen. Sie sind speziell darin geschult, Ihnen  die wichtigsten Grundregeln und Techniken in der Make-up-Beratung und  Make-up-Erstellung bei Ihren Kundinnen leicht und gut verständlich zu  vermitteln.
Alle Anwendungstechniken werden Ihnen vorgeführt und in  praktischen Übungen das Erlernte trainiert. Ob Ausbildungseinheiten über  Tages- und Abend-Make-up, Braut Make-up, Brillen- und Senioren-Make-up  und Wimpernverlängerung- bzw. verdichtung, die Teilnehmer der Ausbildung  zum “Make-up-Stylist” sind begeistert.
Unser Ziel für Sie: handwerkliches Können, technische  Versiertheit und geschmackliche Sicherheit. Daher bieten wir Ihnen nach  Ihrer Ausbildung zusätzlich ein 6-monatiges “Make-up-Stylisten-Training”  in Form von 6 Abendschulungen à 2 Stunden an.
Ihr Erfolg als Make-up-Stylist liegt uns am Herzen, daher  erhalten Sie nach Ihrer Ausbildung -auf Wunsch- einen 6-monatigen  Basiseintrag bei Make-up-Profis gratis oder einen 12-monatigen  Premiumeintrag zum ½ Preis.

Dozententraining der Make-up-Profis am 16./17.04.2011 in Bonn

Ausbildung zum „Make-up-Stylist/in“
mit Make-up-Profis Zertifikat jetzt auch in Rosenheim

Das Visagisten-Portal “Make-up-Profis” bietet kosmetisch interessierten Damen und Herren mit und ohne Vorkenntnissen eine 6-tägige Ausbildung zum “Make-up-Stylist” in vielen deutschen Städten, unter anderem jetzt auch in Rosenheim an.

Wir bieten die besten Voraussetzungen für eine professionelle Make-up-Stylisten Ausbildung, denn unsere professionell ausgebildeten TOP-Visagisten, Make-up-Artists, Maskenbildner, Friseurmeister, Imageberater geben ihr qualifiziertes Fachwissen in Theorie und Praxis an Sie weiter.

Alle unsere Dozenten verfügen über langjährige Berufserfahrung und hervorragende Referenzen. Sie sind speziell darin geschult, Ihnen die wichtigsten Grundregeln und Techniken in der Make-up-Beratung und Make-up-Erstellung bei Ihren Kundinnen leicht und gut verständlich zu vermitteln.

Alle Anwendungstechniken werden Ihnen vorgeführt und in praktischen Übungen das Erlernte trainiert. Ob Ausbildungseinheiten über Tages- und Abend-Make-up, Braut Make-up, Brillen- und Senioren-Make-up und Wimpernverlängerung- bzw. verdichtung, die Teilnehmer der Ausbildung zum “Make-up-Stylist” sind begeistert.

Unser Ziel für Sie: handwerkliches Können, technische Versiertheit und geschmackliche Sicherheit. Daher bieten wir Ihnen nach Ihrer Ausbildung zusätzlich ein 6-monatiges “Make-up-Stylisten-Training” in Form von 6 Abendschulungen à 2 Stunden an.

Ihr Erfolg als Make-up-Stylist liegt uns am Herzen, daher erhalten Sie nach Ihrer Ausbildung -auf Wunsch- einen 6-monatigen Basiseintrag bei Make-up-Profis gratis oder einen 12-monatigen Premiumeintrag zum ½ Preis.

0 Anmerkungen

Am 13.04.2011 fand erstmals die job40plus im Kongresszentrum in München statt. Die Messe war aufgrund der umfangreichen Berichterstattung des BR und der Süddeutschen Zeitung sehr gut besucht. Neben vielen Interessanten Messeständen, unter denen sich auch meiner befand, wurden zahlreiche interessante Vorträge angeboten. Am späten Nachmittag hielt ich dann meinen Vortrag: Mit Farbe punkten -Wie Kleidung und Aussehen unseren Erfolg beeinflussen - und wurde auch anschließend wieder von zahlreichen interessierten Messebesuchern an meinem Stand belagert. 
Das Resüme aus diesem tollen Messetag - das Thema Image und Auftreten ist und bleibt spannen und wichtig. Die Resonanz auf meine Präsentation bestätigt dies.

Am 13.04.2011 fand erstmals die job40plus im Kongresszentrum in München statt. Die Messe war aufgrund der umfangreichen Berichterstattung des BR und der Süddeutschen Zeitung sehr gut besucht. Neben vielen Interessanten Messeständen, unter denen sich auch meiner befand, wurden zahlreiche interessante Vorträge angeboten. Am späten Nachmittag hielt ich dann meinen Vortrag: Mit Farbe punkten -Wie Kleidung und Aussehen unseren Erfolg beeinflussen - und wurde auch anschließend wieder von zahlreichen interessierten Messebesuchern an meinem Stand belagert.

Das Resüme aus diesem tollen Messetag - das Thema Image und Auftreten ist und bleibt spannen und wichtig. Die Resonanz auf meine Präsentation bestätigt dies.

0 Anmerkungen

Stilpapst in Ratingen beim Deutschlandtreffen von CorporateColor
Der Stilpapst Bernhard Roetzel der mit der Veröffentlichung von “Der Gentleman- Handbuch der klassischen Herrenmode”  zum Inbegriff des Gentleman wurde referierte am Samstag in Ratingen. Anlass war das diesjährige Deutschlandtreffen von CorporateColor einem Netzwerk von Typ- und Imageberaterinnen das in Düsseldorf gegründet wurde und von der Ratingerin Petra Waldminghaus geführt wird. CorporateColor hat sich zu einem der größten Netzwerke mit professionellen Beraterinnen deutschlandweit entwickelt. 
Roetzel spannte detailreich den Bogen von den Grundlagen des klassischen Stils bis zu aktuell  getragener Mode der Gentlemen. Dabei muss die Garderobe eines Gentlemans nicht zwangsläufig teuer sein. Eine gute Beratung oder auch Einkaufsbegleitung einer erfahrenen Fachfrau kann helfen optimale Kombinationsmöglichkeiten zu nutzen. Die über 30 Image-Consultants von CorporateColor stellen deutschlandweit den Anspruch auf  qualifizierte Beratung zu Persönlichkeit, Typ und Image sicher. Im südostbayerischen Raum wird das Netzwerk durch Theresia Berger aus Rimsting vertreten.
Mehr Infos unter www.corporatecolor.de
Bild: Der Stilpapst Bernhard Roetzel (Bildmitte) inmitten der Beraterinnen beim Deutschlandtreffen von Corporatecolor
 Ratingen 28.3.2011

Stilpapst in Ratingen beim Deutschlandtreffen von CorporateColor

Der Stilpapst Bernhard Roetzel der mit der Veröffentlichung von “Der Gentleman- Handbuch der klassischen Herrenmode”  zum Inbegriff des Gentleman wurde referierte am Samstag in Ratingen. Anlass war das diesjährige Deutschlandtreffen von CorporateColor einem Netzwerk von Typ- und Imageberaterinnen das in Düsseldorf gegründet wurde und von der Ratingerin Petra Waldminghaus geführt wird. CorporateColor hat sich zu einem der größten Netzwerke mit professionellen Beraterinnen deutschlandweit entwickelt.

Roetzel spannte detailreich den Bogen von den Grundlagen des klassischen Stils bis zu aktuell  getragener Mode der Gentlemen. Dabei muss die Garderobe eines Gentlemans nicht zwangsläufig teuer sein. Eine gute Beratung oder auch Einkaufsbegleitung einer erfahrenen Fachfrau kann helfen optimale Kombinationsmöglichkeiten zu nutzen. Die über 30 Image-Consultants von CorporateColor stellen deutschlandweit den Anspruch auf  qualifizierte Beratung zu Persönlichkeit, Typ und Image sicher. Im südostbayerischen Raum wird das Netzwerk durch Theresia Berger aus Rimsting vertreten.

Mehr Infos unter www.corporatecolor.de

Bild: Der Stilpapst Bernhard Roetzel (Bildmitte) inmitten der Beraterinnen beim Deutschlandtreffen von Corporatecolor

 Ratingen 28.3.2011